Genki-Shiatsu
Portrait
Mein Name ist Florian Takata. Ich bin staatlich geprüfter Masseur, von der Gesellschaft für Shiatsu in Deutschland (GSD) anerkannter Shiatsupraktiker und Lehrer für Shiatsu.
Shiatsu ist eine sehr persönliche Art der Behandlung, bei der jeder Therapeut seinen eigenen Behandlungsstil entwickelt. Ich nenne meinen Stil Genki-Shiatsu.
Genki ist japanisch und bedeutet: es geht mir gut!
Seit 2010 unterrichte ich Shiatsu an der Schule "Shiatsu zum Leben".
Auch als Tuinatherapeut (SMI) arbeite ich seit Jahren erfolgreich mit dem System der Traditionellen Chinesischen Medizin.
Ich biete diese Therapien in meinen Räumen in Hamburg-Ottensen und arbeite außerdem im HanseMerkur Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf.